Über mich

Petra van Cronenburg absolvierte nach einem Studium von Theologie und Judaistik in Tübingen eine Ausbildung zur Redakteurin mit Schwerpunkt Feuilleton. Die freie Journalistin, Übersetzerin und Autorin zahlreicher Sachbücher arbeitete vier Jahre in Polen, wo sie zum ersten Mal auf die Geschichte Nijinskys stieß. Seit 1989 lebt sie in Frankreich. Zuletzt erschien von ihr eine Kulturgeschichte der Rose (Das Buch der Rose, Parthas Verlag / Neuauflage in Vorbereitung), die Wiederauflage ihres Romans "Lavendelblues" als E-Book und die Übersetzung eines internationalen Bestsellers über die europäische und russische Avantgarde (Dan Franck: Bohèmes bei Calman-Lévy / Montparnasse und Montmartre bei Parthas).

Die Autorin im Internet: www.cronenburg.net und cronenburg.blogspot.com oder als @buchfieber bei Twitter
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...